23.10.2016, von Jörg Hülsebus (ZF)

Ü09-2016 - Technische Einsatzleitungen (TEL) üben gemeinsam

Am 22. Oktober 2016 hatte der Landkreis Leer seine beiden Technischen Einsatzleitungen (TEL) von Kreisfeuerwehr und THW Ortsverband Leer, sowie die TEL des Landkreises Wittmund zu einer gemeinsamen Übung in das Kreishaus des Landkreses Leer geladen.

Gemeinsam stark - Einheiten von Feuerwehr und THW Übten gemeinsam im Kreishaus des Landkreises Leer

Leer - Begonnen wurde der gemeinsame Übungsdienst mit einer kurzen Eingangsbesprechung und Schulung der anwesenden Mitglieder von Feuerwehr und THW. Nach einer kurzen Einweisung in die Neuerungen des elektronischen Programms zur Lagedarstellung und Führung (TEC Bos) wurde die 1. Technische Einsatzleitung des Landkreises Leer, die technische Einsatzleitung aus Wittmund so wie der HVB-Stab besetzt.

Nun konnte der Übungsbetrieb begonnen werden. Als Übungsszenario wurde ein massives Unwetter angenommen. Nach einer Lageeinweisung durch die Ausbilder bekam der IuK-Trupp des THW Ortsverband Leer folgende Aufgabe zugewiesen;

„Nach extremen Regenfällen im kompletten Kreisgebiet, sowie den angrenzenden Landkreisen, drohen einige Wasserläufe über zu laufen und somit den Wasserassen nicht mehr Stand zu halten. Hier war es nun Aufgabe des THW, eine Evakuierung von Ortschaften entsprechend sicher zu stellen.“

Ein wichtiges Übungsziel war es natürlich auch, den Umgang mit TEC Bos zu üben, denn im Einsatz- und Katastrophenfall wird im Landkreis Leer mit diesem Programm in den TEL und Stäben gearbeitet, ein reibungsloser Ablauf sollte also in jedem Fall gewährleistet sein. Aber auch die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Organisationen wurde beübt, denn auch hier muss es klappen. Nach Beendigung der Übung zeigte sich Zugführer Jörg Hülsebus sehr zufrieden,

„Bei der Nachbesprechung waren sich alle einig, dass es eine sehr gelungene Übung gewesen ist und das die Zusammenarbeit klasse funktioniert hat. Wir als THW freuen uns auf de nächste gemeinsame Übung und hoffen weiterhin auf regen Kontakt und Austausch.“ 

Interesse an einer ehrenamtlichen Mitwirkung im THW?

Der THW Ortsverband Leer freut sich über interessierte Anfragen und jede neue Heferin oder jeden neuen Helfer, der sich im Zivil- und Katastrophenschutz einbringen möchte. Welche ehrenamtlichen Stellen und Funktionen derzeit im THW Ortsverband Leer zu besetzten sind, erfahren Sie hier.

Bei uns erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Arbeit, ein kameradschaftliches Miteinander und ein ausgewogenes soziale Umfeld. Kommen Sie uns besuchen und lassen auch Sie sich von der Arbeit des THW begeistern.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen.

 

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Jörg Hülsebus (ZF) und Steffen Tirrel (stellv. ZF)


  • Gemeinsam stark - Einheiten von Feuerwehr und THW Übten gemeinsam im Kreishaus des Landkreises Leer

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: