Dollart, 03.09.2016, von Stefan Sandstede (OB)

Ü07-2016 - Tagesübung FGr Wassergefahren

Am 03.09.2016 fand auf der Ems und dem Dollart die jährliche Tagesübung der Fachgruppe Wassergefahren statt. Es stand u.a. das Navigieren nach Kompass und Seekarte auf dem Plan.

Leer - Wie in jedem Jahr, fand auch nun wieder die jährliche Tagesübung der Fachgruppe Wassergefahren auf der Ems und dem Dollart statt. Die Strecke ging vom Sperrwerk Gansdersum, wo die Boote mit dem LKW Ladekran eingekrant wurden, die Ems hinunter in Richtung Dollart, am Ende des Leitdamms in den Dollart hinein, die Dollartroute entlang bis nach Kanalpolder und wieder zurück.

Ziel war es natürlich nicht nur das Fahren auf dem Wasser zu beüben, sondern auch das Navigieren mit Kompass und Seekarte zu vertiefen. Weiterhin wurden verschiedenste Fahr- und Anlagemanöver geübt, um für den Einsatzfall gerüstet zu sein.

Es haben 10 Helferinnen und Helfer der Fachgruppe Wassergefahren in diesem Jahr an der Bootsführerfortbildung teilgenommen. Beginn der Übung war um 7:30 Uhr. Die Boote konnten gegen 8:30 Uhr in Gandersum, am Emssperrwerk, zu Wasser gelasen werden. Ende der Übung war gegen 16:00 Uhr, so dass die Fachgruppe gegen 17:30 Uhr die Einsatzbereitschaft in der Unterkunft wieder herstellen konnte.

Interesse an einer ehrenamtlichen Mitwirkung im THW?

Der THW Ortsverband Leer freut sich über interessierte Anfragen und jede neue Heferin oder jeden neuen Helfer, der sich im Zivil- und Katastrophenschutz einbringen möchte. Welche ehrenamtlichen Stellen und Funktionen derzeit im THW Ortsverband Leer zu besetzten sind, erfahren Sie hier.

Bei uns erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Arbeit, ein kameradschaftliches Miteinander und ein ausgewogenes soziale Umfeld. Kommen Sie uns besuchen und lassen auch Sie sich von der Arbeit des THW begeistern.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: