Leer, 16.07.2022

Tag der offenen Tür mit Festakt

Viel los war am Samstag beim Ortsverband Leer. Nach einem Festakt mit geladenen Gästen am Vormittag, öffnete der Ortsverband im Anschluss seine Türen für die Öffentlichkeit.

Leer – Der THW-Ortsverband Leer richtete am Samstag einen Tag der offenen Tür aus. Der Zugtrupp, die Bergungsgruppe sowie die Fachgruppen Notversorgung & Notinstandsetzung, Schwere Bergung und Wassergefahren präsentierten sich, ihre Fahrzeuge und standen für Fragen rund ums Ehrenamt zur Verfügung.

Zudem waren Stationen zum Mitmachen aufgebaut. Die Gäste konnten unter anderem mit Mini-Sandsäcken einen Deich bauen und dann mitverfolgen, ob ihr Konstrukt dem anlaufenden Wasser standhält. Zum anderen konnten Kinder und Jugendliche unter Anleitung den Ladekran der Fachgruppe Wassergefahren bedienen. Bei der Fachgruppe Schwere Bergung konnten die Gäste schweres Gerät ausprobieren. Für Essen und Trinken war an dem Tag natürlich auch gesorgt.

Lob für unermüdlichen Einsatz

Am Vormittag hatte es einen Festakt mit geladenen Gästen aus der Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik, aus dem THW-Regionalstellenbereich und des THW-Landesverbandes sowie von weiteren Hilfs- und Rettungsorganisationen gegeben. In ihren Grußreden hoben die Bundestagsabgeordneten Gitta Connemann (CDU) und Anja Troff-Schaffarzyk (SPD) sowie Ulf Thiele (CDU, Mitglied des Landtages) und Sascha Laaken (SPD, Mitglied des Landtages und stellvertretender Landrat des Landkreises Leer), Johann Waten (Kreisbrandmeister und Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes) sowie Thomas Bruns (CDU, in Stellvertretung für den Bürgermeister) die Bedeutung und die hohe Einsatzbereitschaft des THW-Ortsverbandes Leer hervor. Auch Manuel Almanzor, THW-Landesbeauftragter für Bremen und Niedersachsen, dankte den Leeraner Helferinnen und Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz in einer von Krisen geprägten Zeit.

Der Festakt wurde von Wilhelm Koenen vom THW-Ortsverband Leer moderiert. Zudem wurde der neue Mehrzweckgerätewagen der Fachgruppe Wassergefahren offiziell in Dienst gestellt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: