Wilhelmshaven, 24.09.2022, von Sandstede (OB)

Leistungsabzeichen der THW Jugend

Gestern war es nach einer langen Corona-Pause wieder soweit. Das Leistungsabzeichen der THW-Jugend wurde im THW Ortsverband Wilhelmshaven abgenommen. Sowohl die Kids, wie auch die Betreuer freuten sich auf ein Wiedersehen mit den Kameradinnen und Kameraden aus den anderen Ortsverbänden.

Leer/Wilhelmshaven - Spannung lag in der Luft, als der Prüfungsleiter des Jugendleistungsabzeichens der THW-Jugend im Regionalbereich Oldenburg, gestern das Ergebnis der Prüfung bekannt gab.

Es war nach 2 langen Jahren die erste Abnahme des Leistungsabzeichens im Regionalbereich und sowohl unsere Kids, wie auch die Betreuer und Ausbilder haben diesem Termin entgegengefiebert. Wochenlange Vorbereitungen, Praxis- und Theorieausbildung standen auf dem Plan.

Am 24.09. war es dann soweit. Das Leistungsabzeichen der THW-Jugend stand an. Am frühen Morgen machten sich die Betreuer und die Jugendlichen auf dem Weg nach Wilhelmshaven. Es folgte die Theorieprüfung der Prüflinge durch die Prüfungskommission. 

Anschließend mussten sich die Prüflinge einer praktischen Prüfung unterziehen. Es wurden u.a. Themen wie Knotenkunde, das korrekte zusammenführen von Leiterteilen und das korrekte Aufstellen einer Leiter, Werkzeugkunde und das korrekte Einbinden in eine Krankentrage geprüft. 

Nach einem leckeren Mittagessen konnte die Prüfungskommission schon die Ergebnisse bekanntgeben. Aus der THW-Jugend Leer haben alle Prüflinge das Leistungsabzeichen in Bronze bestanden. 

Wir gratulieren - Sara Amelsberg, Sönke Sonnenberg, Tom Vervoort, Jakob Eberlei und Hauke Vry, recht herzlich zum bestandenen Leistungsabzeichen. Wir sind alle wahnsinnig stolz auf euch.

Habt auch Ihr Lust auf eine Mitwirkung in der THW-Jugend? Dann meldet euch doch gerne bei uns. Wir sind per Email über ov-lee(at)thw.de erreichbar. Gerne könnt Ihr die neuen Termine erfragen, wir zeigen euch dann gerne alles und freuen uns über euer Interesse.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: