Leer, 16.11.2023, von Jörg Hülsebus

Koorparative Regionalleitstelle Ostfriesland  zu Gast

Wie bekomme ich das THW in den Einsatz !?!

Zu diesem Thema waren  einige Disponenten der Kooperative Regionalleitstelle Ostfriesland AöR aus Wittmund zu Gast beim Technischen Hilfswerk in Leer. 
Was versteckt sich hinter einer Bergungsgruppe, muss ich anrufen oder kann ich einen Melder auslösen? Was verbirgt sich hinter welcher Alarmschleife ?? 
Das Technische Hilfswerk kann in der örtlichen Gefahrenabwehr in vielen Unterschiedlichen Bereichen unterstützen. Aber so viele Unterstützungsmöglichkeiten das THW bietet, so viele unterschiedliche Möglichkeiten gibt es auch für einen Disponenten, das THW zu rufen. Um ein wenig klare Sicht ins trübe zu bekommen, haben sich heute 10 Mitarbeiter der kooperativen Regionalleitstelle Ostfriesland aus Wittmund auf den Weg nach Leer gemacht. Dort haben die vier „ostfriesischen“ THW Ortsverbände THW Ortsverband Aurich, THW Ortsverband Norden, THW OV Emden und Thw Leer die Möglichkeit genutzt, den Disponenten die diversen Alarmierungsmöglichkeiten vorzustellen. Im Nachgang der Vorstellung gab es eine Diskussionsrunde um zu sehen, wo  Optimierungsbedarf besteht. Zum Schluss gab es noch eine kurze Fahrzeugschau, in der die Gruppen die Möglichkeit hatten, sich einmal kurz vorzustellen und grob ihre Fähigkeiten erklären konnten. 
Einen großen Dank an die Kooperative Regionalleitstelle Ostfriesland AöR, dass ihr euch die Zeit genommen habt, um uns zu besuchen und uns die Möglichkeit gegeben habt, uns einmal vorzustellen!!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: