Leer, 27.11.2023, von Jörg Hülsebus

E14-2023 - Massenanfall von verletzten nach Brand


Heute morgen am 27.11. gegen 2:20 Uhr wurde unser Trupp IuK mit dem Einsatzstichwort „MANV20 - Borromäus Hospital“ alarmiert. 

Im Borromäus Hospital in Leer war es in einem Technikraum zum Brand gekommen. Auf Grund der Rauchentwicklung mussten einige Abteilungen evakuiert werden. 
Der Trupp IuK (Information und Kommunikation) rückte mit drei Helfern in den Bereitstellungsraum für Rettungsmittel und übernahm dort die Leitung. 
Um kurz nach sechs konnte der Bereitstellungsraum aufgelöst werden, so dass alle Helfer wieder einrücken konnten. 
Um kurz vor sieben fuhren alle Helfer wieder nach Hause. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: