Oldenburg, 22.11.2019

Deichverteidigung: Technische Berater bilden sich fort

In Oldenburg fand am Donnerstag eine ganztägige Schulung für Technische Berater Deichverteidigung statt. Mit Julius Kleinhans und Frank Zimmermann waren auch zwei Berater vom THW-Ortsverband Leer mit dabei.

Oldenburg – Beim Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) fand am Donnerstag eine Fortbildung für Technische Berater Deichverteidigung statt. Mit Julius Kleinhans und Frank Zimmermann nahmen auch zwei Berater vom THW-Ortsverband Leer an der Veranstaltung teil. 

Die Themen Hochwasserschutz und Deichverteidigung spielen im Leeraner Ortsverband eine große Rolle. Damit entsprechende Einsätze koordiniert und geordnet abgearbeitet werden können, bildet das Technische Hilfswerk sogenannte „Technische Berater Deichverteidigung“ aus. Mit Julius Kleinhans und Frank Zimmermann verfügt der Ortsverband über zwei dieser Technischen Berater, die den Behörden und sonstigen Blaulichtorganisationen im Bedarfsfall zur Verfügung stehen. Neben der Fachberatung können diese Technischen Berater ebenfalls THW-Einsätze im Bereich Hochwasserschutz und Deichverteidigung koordinieren und leiten. 

Am Donnerstag fand beim NLWKN in Oldenburg eine ganztägige Schulung für Technische Berater statt. Unter anderem ging es um die Hochwasservorsorge in Küstengebieten und um die Finanzierung von Hochwasserschutzmaßnahmen.

Interesse an einer ehrenamtlichen Mitwirkung im THW? 

Der THW-Ortsverband Leer freut sich über interessierte Anfragen sowie über jede neue Helferin und jeden neuen Helfer, der sich im Zivil- und Katastrophenschutz einbringen möchte. Welche ehrenamtlichen Stellen und Funktionen derzeit im THW-Ortsverband Leer zu besetzten sind, erfahren Sie hier

Bei uns erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Arbeit, ein kameradschaftliches Miteinander und ein ausgewogenes soziales Umfeld. Kommen Sie uns besuchen und lassen auch Sie sich von der Arbeit des THW begeistern. 

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: