Leer, 16.07.2022

Besondere Ehrung für langjährige Zusammenarbeit

Das THW Leer überraschte auf seinem Festakt anlässlich des 70. Bestehens des Ortsverbandes drei Gäste: Kreisbrandmeister Johann Waten, Stadtbrandmeister Jan Doosje und Sievert Hohmann vom DRK-Kreisverband Leer wurden ausgezeichnet.

Manuel Almanzor (Landesverband Bremen-Niedersachsen, links) und Leers Ortsbeauftragter Stefan Sandstede (Zweiter von rechts) ehrten (von links) Jan Doosje, Johann Waten und Sievert Hohmann.

Leer – Der THW-Ortsverband Leer ehrt seit vielen Jahren nicht nur langjährige und verdiente Helferinnen und Helfer, sondern zeichnet auch Personen anderer Hilfs- und Rettungsorganisationen aus. Auf dem Festakt anlässlich des 70. Bestehens des Leeraner Ortsverbandes am Samstag ehrten der Ortsbeauftragte Stefan Sandstede und Manuel Almanzor, Landesbeauftragter des Landesverbandes Bremen-Niedersachsen, drei Gäste, die sich seit Langem für eine gute und enge Zusammenarbeit mit dem THW einsetzen. Das Helferzeichen in Gold erhielten Johann Waten, Kreisbrandmeister und Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes, sowie der Leeraner Stadtbrandmeister Jan Doosje. Sievert Hohmann, Kreisausbildungsbeauftragter des DRK-Kreisverbandes Leer, wurde mit der THW-Plakette überrascht.

Zu Hohmann, der einst selbst im Leeraner THW-Ortsverband aktiv war und seit vielen Jahren nun als Ausbildungsbeauftragter des DRK die Erste-Hilfe-Fortbildungen für die Leeraner Helferinnen und Helfer anbietet, pflegt der Ortsverband eine langjährige Freundschaft. Mit der Ehrenplakette brachte das THW Leer nun seinen besonderen Dank zum Ausdruck.


  • Manuel Almanzor (Landesverband Bremen-Niedersachsen, links) und Leers Ortsbeauftragter Stefan Sandstede (Zweiter von rechts) ehrten (von links) Jan Doosje, Johann Waten und Sievert Hohmann.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: