Leer, 17.06.2018, von Maren Stritzke (BOE)

Ü05-2018 - IuK-Ausbildung: Stromausfall im Landkreis Leer simuliert

Der ÖGA-Trupp Information und Kommunikation (IuK) des Technischen Hilfswerks Leer beteiligte sich an einer umfangreichen Übung der 1. Technischen Einsatzleitung des Landkreises Leer. Simuliert wurde ein Stromausfall im Landkreis

Leer – Was passiert, wenn der Strom im Landkreis Leer plötzlich ausfällt? Darum ging es in der von der 1. Technischen Einsatzleitung (TEL) des Landkreises Leer ausgearbeiteten Übung. An der dreitägigen Sprechfunkbetriebsübung „Wattwurm 2018“ beteiligten sich auch der ÖGA-Trupp Information und Kommunikation (IuK) des Technischen Hilfswerks Leer, die TEL des Landkreises Cloppenburg, die TEL Osterholz-Scharmbeck sowie die zweite TEL des Landkreises Leer.

Bei der Übung ging man von einem flächendeckenden Stromausfall im Landkreis aus. Hierzu bauten die Technischen Einsatzleitungen aus Wittmund, Cloppenburg und Osterholz-Scharmbeck Abschnittsleitungen vor Ort auf, um dort den Einsatz der Hilfskräfte zu koordinieren. Der IuK-Trupp unterstützte mit den Kameraden aus Oldenburg die 1. Technische Einsatzleitung aus Leer. Der IuK-Trupp hatte die Aufgabe, die Kameraden der TEL 1 in der Stabsarbeit zu unterstützen. Da es sich in dem fiktiven Szenario um einen flächendeckenden Stromausfall handelte, führte der IuK-Trupp zur digitalen auch eine analoge Lagekarte ein.

Das Technische Hilfswerk Leer bedankt sich bei der 1. Technischen Einsatzleitung des Landkreises Leer für die Ausarbeitung dieser umfangreichen Übung und die Zusammenarbeit, die super klappte. Ein Dank gilt auch dem Fachzug Logistik der Feuerwehr für die tolle Verpflegung.

Interesse an einer ehrenamtlichen Mitwirkung im THW?

Der THW Ortsverband Leer freut sich über interessierte Anfragen und jede neue Heferin oder jeden neuen Helfer, der sich im Zivil- und Katastrophenschutz einbringen möchte. Welche ehrenamtlichen Stellen und Funktionen derzeit im THW Ortsverband Leer zu besetzten sind, erfahren Sie hier.

Bei uns erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Arbeit, ein kameradschaftliches Miteinander und ein ausgewogenes soziale Umfeld. Kommen Sie uns besuchen und lassen auch Sie sich von der Arbeit des THW begeistern.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: