Leer, 31.03.2018, von Jörg Hülsebus (ZF)

Ü02-2018 - "HEROS Leer 201 an Alle"

Am Gründonnerstag für unser Informations und Kommunikationstruppe (IuK) wieder eine eine kleine Übung durch. Der THW Ortsverband Leer betreibt den IuK-Trupp in Zweitfunktion im Auftrag des Landkreises Leer.

Leer - Am Donnerstag hieß es wieder „Heros Leer 201  an alle“ ....

Der Trupp Information und Kommunikation (IuK) des THW Ortsverband Leer übte am gestrigen Gründonnerstag wieder einen Teil seines „Jobs“, nämlich das Arbeiten mit Funktechnik und dem dazugehörigen Nachrichtenmanagementsystem.

Am IuK- Dienstabend stand also der Umgang mit der Funktechnik, grundlegende Funksprüche und die Durchführung einer Sprechfunkbetriebsübung mit dem Erfassen der Nachrichten in einem digitalen Informations- und Kommunikationssystem auf der Agenda.

Da sich die digitale Kommunikationsausstattung des Trupp Information und Kommunikation (IuK) von der regulären THW-Technik unterscheidet, ist das Benutzen und das Üben unerlässlich Bestandteil der Ausbildubgsdienste, damit im „stressfall“ Fragen zum Umgang und Betrieb nicht den Ablauf in der Fernmeldezentrale behindern. 

Hierzu begannen wir mit einem kurzen Abriss über die Handhabung der Technik. Auch die im BOS-Funk  grundlegenden Redewendungen wie „Warten Sie“ oder „Bitte wiederholen Sie ab ...“ müssen für den Betrieb sitzen.

Um dieses zu festigen wurde in der zweiten Hälfte des Dienst eine Sprechfunkbetriebsübung durchgeführt in der es hieß, vorgefertigte Funksprüche der Gegenstelle regelkonform (unter Einhaltung der Funkdisziplin) durchzugeben. Damit diese aufgenommenen Funksprüche auch die entsprechenden Personen im Stab erreichen, mussten diese Nachrichten in dem digitalen Informations- und Kommunikationssystem erfasst werden (Wie ein moderner 4-Fachvordruck) und an den „Sichter“ weitergeleitet werden.

Nach ca. eineinhalb Stunden Funkzeit beendeten wir die Ausbildung mit eine Manöverkritik und dem Rückbau der errichteten Technik.

Interesse an einer ehrenamtlichen Mitwirkung im THW?

Der THW Ortsverband Leer freut sich über interessierte Anfragen und jede neue Heferin oder jeden neuen Helfer, der sich im Zivil- und Katastrophenschutz einbringen möchte. Welche ehrenamtlichen Stellen und Funktionen derzeit im THW Ortsverband Leer zu besetzten sind, erfahren Sie hier.

Bei uns erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Arbeit, ein kameradschaftliches Miteinander und ein ausgewogenes soziale Umfeld. Kommen Sie uns besuchen und lassen auch Sie sich von der Arbeit des THW begeistern.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: