Leer, 30.12.2016, von Media Team

Traditionen müssen gepflegt werden

Traditionen müssen gepflegt werden. Erstes "Speckendicken" backen beim THW Ortsverband Leer.

Frank Klaaßen beim Ausbacken der Speckendicken

Leer - Alljährlich am Silvestertag oder wie es bei Ostfriesen auf plattdeutsch heißt „Alljoohrsdach“, backen die ostfriesischen Landsleute traditionell „Speckendicken“. Besonders bekannt ist diese geschmackvolle Köstlichkeit im südlichen Ostfriesland wie Rhauderfehn, Leer und im Rheiderland.

Unser Helfersprecher Torsten Baats möchte diese Tradition nun auch bei uns im Ortsverband einführen. Aus diesem Grund fand am 30.12.2016 das erste "Speckendicken" backen und essen, im THW Ortsverband Leer statt. Eingeladen waren interessierte Helferinnen und Helfer, sowie deren Partner.

26 Personen sind der Einladung des Helfersprechers gefolgt und haben sich am Abend in der Unterkunft getroffen, um gemeinsam "Speckendicken" zu backen und auch zu essen. Die gemeinschaftliche Runde dient natürlich auch der Kameradschaftspflege und dem gemeinsamen Miteinander.

"Ich freue mich, dass diese Aktion gleich beim ersten Mal so einen Anspruch gefunden hat", so Torsten Baarts abschließend. Aufgrund der tollen Resonanz wollen wir auch im kommenden Jahr ein "Speckendicken" backen planen.

Interesse an einer ehrenamtlichen Mitwirkung im THW?

Der THW Ortsverband Leer freut sich über interessierte Anfragen und jede neue Heferin oder jeden neuen Helfer, der sich im Zivil- und Katastrophenschutz einbringen möchte. Welche ehrenamtlichen Stellen und Funktionen derzeit im THW Ortsverband Leer zu besetzten sind, erfahren Sie hier.

Bei uns erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Arbeit, ein kameradschaftliches Miteinander und ein ausgewogenes soziale Umfeld. Kommen Sie uns besuchen und lassen auch Sie sich von der Arbeit des THW begeistern.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen.


  • Frank Klaaßen beim Ausbacken der Speckendicken

  • Helfersprecher Torsten Baarts testet den Teig

  • das Ergebnis kann sich sehen lassen

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: