Norden, 18.08.2013, von Joachim Heyo Duin

Jugendliche aus Leer beim Jugendwettkampf in Norden erfolgreich

Die Jugendgruppe des THW Ortsverbandes Leer hat am Samstag, den 17. August 2013 in Norden erfolgreich am Jugendwettkampf des THW Geschäftsführerbereiches Oldenburg teilgenommen. Die acht Jugendlichen haben durch Teamarbeit den sechsten Platz erkämpft.

Norden - Auf dem Gelände des THW Ortsverbandes Norden fand am vergangenen Wochenende der Wettkampf der Jugendgruppen des THW Geschäftsführerbereiches Oldenburg statt. Der Geschäftsführerbereich erstreckt sich von Emden bis Nordenham und von Norden bis Westerstede.

Der THW Ortsverband Leer war vor Ort in Norden durch acht Junghelfer der Jugendgruppe, die Jugendbetreuer, einen Prüfer sowie zahlreiche "Schlachtenbummlern" zur Motivation der Jugendlichen vertreten. Die Leeraner Jugendlichen haben eines sehr gute Leistung abgeliefert und konnten sich so den sechsten Platz sichern. An erster Stelle standen die Kameraden aus dem THW Ortsverband Emden.

Unter dem Motto: "Das Testament des Königs" waren kindgerecht Bergungsaufgaben zu lösen. So musste unter anderem mit dem Einsatz-Gerüst-System eine Zugbrücke zur Überquerung des Burggrabens errichtet werden. Viel handwerkliches Können war gefragt, als aus Holz ein neuer Thron für den König errichtet werden sollte. Anschließend musste gemeinsam eine Palette mit Brechstangen angehoben werden um das Testament des Königs zu heben. Dabei kam es besonders auf das Geschick der Junghelfer an, denn auf der Palette war ein Wassereimer angebracht, der nicht verschüttet werden durfte.

THW-Geschäftsführer Rolf Bartsch stellte anschließend in seiner Ansprache zur Siegerehrung mit Stolz fest, dass den Jungen und Mädchen die Werte des THW, wie das Helfen in Teamarbeit, gut vermittelt wurden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: