Leer, 03.08.2018, von Maren Stritzke (BOE)

Helfervereinigung übergab LED-Strahler für Lichtmast

Die THW-Helfervereinigung Leer e.V. übergab am vergangenen Dienstabend vier neue LED-Strahler für den Lichtmast an den Ortsverband.

Leer – Am Freitag übergab der Vorsitzende der THW-Helfervereinigung Leer e.V., Sascha Elsen, vier neue Aldebaran Raptor LED-Strahler mit 220 Watt zur Auf- und Umrüstung des OV eigenen Lichtmastes. 

Stefan Sandstede, Ortsbeauftragter des THW Leer, nahm die Anschaffung beim vergangenen Dienstabend entgegen. „Wir freuen uns, dass das Projekt Lichtmast Formen annimmt. Mittlerweile sind fünf der neun Strahler durch den Förderverein ausgetauscht worden“, so Sandstede.

Die 2. Bergungsgruppe wird sich nun um den Umbau der LED-Strahler auf den Lichtmast kümmern. Bereits jetzt hat der Lichtmast aufgrund der LED-Strahler eine noch größere Leuchtkraft als mit den vorherigen Halogenlampen. 

Wollen sie dem THW helfen und Fördervereinsmitglied werden?

Viele Menschen wollen helfen, können aber aus verschiedenen Gründen nicht in den aktiven THW-Dienst eintreten. Durch eine Mitgliedschaft im THW Förderverein haben Sie eine Möglichkeit das THW auch ausserhalb des ehrenamtlichen Engagements der THW-Helferinnen und -Helfer zu unterstützen. Werden Sie Fördervereinsmitglied. Einen Aufnahmeantrag finden Sie hier


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: