Leer, 09.10.2021

Grundausbildung: Drei Helferanwärter bestehen Prüfung

Robert Plötz, Claas Begerich und Claas Claassen haben ihre Grundausbildungsprüfung gemeistert. Die drei wechseln nun in den Technischen Zug des THW-Ortsverbandes Leer.

Der THW-Ortsverband Leer war Ausrichter der diesjährigen Grundausbildungsprüfung.

Leer – Drei bisherige Helferanwärter des THW-Ortsverbandes Leer haben am Samstag die Grundausbildungsprüfung bestanden. Robert Plötz und Claas Begerich, die mit Bravour und voller Punktzahl bestanden, sowie Claas Claassen wechseln nun in den Technischen Zug. Plötz wird künftig die Fachgruppe Schwere Bergung unterstützen, Begerich die Fachgruppe N (Notversorgung und Notinstandsetzung) und Claassen wird die Bergungsgruppe bereichern.

Die Grundausbildungsprüfung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Der Ortsverband Leer, der diesmal für die Ausrichtung verantwortlich war, hatte für den praktischen Teil fünf Stationen aufgebaut – darunter die Stationen „Anheben von Lasten“ und „Transportsicherung auf einer Krankentrage“. Insgesamt hatten sich 19 Prüflinge aus den Ortsverbänden Leer, Norden, Wilhelmshaven, Aurich und Oldenburg gestellt. Zudem absolvierten zwei Bundesfreiwilligendienstler sowie zwei Mitarbeiterinnen der THW-Regionalstelle Oldenburg die Prüfungen.

Interesse an einer ehrenamtlichen Mitwirkung im THW? 

Der THW-Ortsverband Leer freut sich über interessierte Anfragen sowie über jede neue Helferin und jeden neuen Helfer, der sich im Zivil- und Katastrophenschutz einbringen möchte. Bei uns erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Arbeit, ein kameradschaftliches Miteinander und ein ausgewogenes soziales Umfeld. Kommen Sie uns besuchen und lassen auch Sie sich von der Arbeit des THW begeistern. 

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.


  • Der THW-Ortsverband Leer war Ausrichter der diesjährigen Grundausbildungsprüfung.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: