Leer, 29.07.2017, von Media Team THW

E12-2017 - THW Leer unterstützt "Leer Maritim"

Am 29.07.2017 war es wieder soweit, im Becken des leeraner Hafens fanden wieder das alljährliche Drachenbootrennen statt. Auf Anforderung der Stadt Leer unterstützte der THW Ortsverband Leer, im Rahmen der Amtshilfe, diese Veranstaltung mit der Fachgruppe Wassergefahren.

Bild (Archiv) aus dem Jahr 2012

Leer - Am 29.07.2017 war es wieder soweit, im Becken des leeraner Hafens fanden wieder das alljährliche Drachenbootrennen statt. Auf Anforderung der Stadt Leer unterstützte der THW Ortsverband Leer, im Rahmen der Amtshilfe, diese Veranstaltung mit der Fachgruppe Wassergefahren.

Die Fachgruppe Wassergefahren des THW Ortsverband Leer rückt mit 9 Helferinnen und Helfern zu dieser Veranstaltung an.

Zusammen mit weiteren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern von DRK und DLRG fuhren wir während der einzelnen Rennläufe Sicherungsdienst, schleppten ein Ponton auf das Hafenbecken hinaus oder brachten die Schiedsrichter auf den im leeraner Hafen liegenden Ponton, wo der Schiedsrichterstand lag.

Der THW Ortsverband Leer stellt hierfür drei Boote zur Verfügung. So kamen das MzAB, das RSB-Boot und ein Mehrzweckboot, sowie drei Einsatzfahrzeuge des THW zum Einsatz.

Die Zusammenarbeit mit DRK und DLRG bei den Drachenbootrennen dauert nun schon einige Jahre an und wird von Jahr zu Jahr besser. Wie auch bereits in den Vorjahren war die Veranstaltung auch dieses Jahr wieder eine voller Erfolg. Wir hoffen, dass wir auch im nächsten Jahr wieder an dieser Veranstaltung unterstützend teilnehmen dürfen.

Interesse an einer ehrenamtlichen Mitwirkung im THW?

Der THW Ortsverband Leer freut sich über interessierte Anfragen und jede neue Heferin oder jeden neuen Helfer, der sich im Zivil- und Katastrophenschutz einbringen möchte. Welche ehrenamtlichen Stellen und Funktionen derzeit im THW Ortsverband Leer zu besetzten sind, erfahren Sie hier.

Bei uns erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Arbeit, ein kameradschaftliches Miteinander und ein ausgewogenes soziale Umfeld. Kommen Sie uns besuchen und lassen auch Sie sich von der Arbeit des THW begeistern.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen.


  • Bild (Archiv) aus dem Jahr 2012

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: