14.05.2011

Ausflug der THW-Jugend des OV Leer in den Heidepark Soltau

Soltau/Leer - Am 15.05.11 fand im Heide-Park Soltau der Tag der Jugendhilfsorganisationen statt. Neben THW-Jugendgruppen waren auch die Jugendgruppen von DLRG, Jugendrotkreuz und Jugendfeuerwehr im Heide-Park vertreten. Auch die Jugendgruppe des THW Ortsverband Leer wollte sich die Teilnahme nicht entgehen lassen.

 Soltau/Leer - Am 15.05.11 fand im Heide-Park Soltau der Tag der Jugendhilfsorganisationen statt. Neben THW-Jugendgruppen waren auch die Jugendgruppen von DLRG, Jugendrotkreuz und Jugendfeuerwehr im Heide-Park vertreten. Auch die Jugendgruppe des THW Ortsverband Leer wollte sich die Teilnahme nicht entgehen lassen. 

 Treffen war für die THW Jugendgruppe Leer um 7.00 Uhr in der Unterkunft des THW Leer, damit wir pünktlich zur Öffnung des Parks ankommen und den Tag auch voll ausnutzen konnten. Voller Vorfreude machten sich die Jugendlichen, zusammen mit den Betreuern, auf den Weg nach Soltau. 

 Im Heide-Park zogen die Jugendlichen in kleinen Gruppen los und machten sich über alle Fahrgeschäfte her. Colossos, Dessert Race, Scream und Limit. Hauptsache schnell, hoch und manchmal auch nass. 

 Nachdem wir in den späten Abendstunden wieder in Lerr ankamen, konnte ein positives Fazit gezogen werden. Die Jugendlichen sind voll auf ihre Kosten gekommen und hatten einen riesen Spaß. Wir freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr. 

 Hast auch Du Lust in der THW-Jugend mitzumachen? Wir würden uns freuen, auch dich in unserer Mitte begrüßen zu dürfen! Weitere Informationen zu unserer Jugendgruppe findest Du auf unserer Homepage unter „THW-Jugend“. Wenn Du Fragen hast, wende Dich an Steffen, unseren Jugendbetreuer! 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: