Leer, 05.10.2018

Ü06-2018 - IuK-Ausbildung: Führen der Lagekarte

Der Informations- und Kommunikationstrupp machte am Donnerstag wieder Ausbildung. Thema diesmal: das Führen der Lagekarte.

Leer – Die vergangenen Wochen – vor allem der Moorbrand-Einsatz in Meppen – haben wieder gezeigt, wie wichtig es ist, das kleine Einmaleins der Führungsarbeit zu beherrschen. Der Informations- und Kommunikationstrupp (IuK) des Technischen Hilfswerks Leer übte deshalb beim Ausbildungsdienst am Donnerstagabend das Führen der Lagekarte. Ob das Sachgebiet 1 Personal oder das Sachgebiet 2 Lagekarte - alles muss geübt werden.

Bei der praktischen Übung sollten zwei Gruppen jeweils die gleiche Lage an die Wand bringen. Abgesehen von etwas Gestaltungsspielraum mussten dabei die vorgegebenen Strukturen eingehalten werden – damit jeder die Lage auf Anhieb erkennen konnte. Ob Führungsharke, Schadenskonto oder Wetterlage – nichts durfte auf der Karte fehlen.

Interesse an einer ehrenamtlichen Mitwirkung im THW?

Der THW Ortsverband Leer freut sich über interessierte Anfragen und jede neue Heferin oder jeden neuen Helfer, der sich im Zivil- und Katastrophenschutz einbringen möchte. Welche ehrenamtlichen Stellen und Funktionen derzeit im THW Ortsverband Leer zu besetzten sind, erfahren Sie hier.

Bei uns erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Arbeit, ein kameradschaftliches Miteinander und ein ausgewogenes soziale Umfeld. Kommen Sie uns besuchen und lassen auch Sie sich von der Arbeit des THW begeistern.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: